Treuhänderische Stiftungen

Unsere Stifter die Kreisau in Form einer treuhänderischen, d.h. unselbständigen Stiftung, unter dem Dach der Freya von Moltke-Stiftung unterstützen, bestimmen wie ihre Stiftung in Kreisau wirken soll. Eine treuhänderische Stiftung verfügt über eine eigene Satzung, ein eigenes Depot sowie ein eigenes Gremium, wird aber durch die Freya von Moltke-Stiftung verwaltet. Mit dieser Form des Engagements binden Stifter und Stifterinnen ihre zielgerichtete Unterstützung dauerhaft an ihren oder einen von ihnen gewählten Namen.

Bisher verwalten wir folgende Stiftungen treuhänderisch:

  • Victor und Yvonne von Schweinitz Stiftung für europäische Verständigung

Die Victor und Yvonne von Schweinitz Stiftung für europäische Verständigung wurde im Juni 2009 von Yvonne von Schweinitz unter dem Dach der Freya von Moltke-Stiftung gegründet und mit einem Kapitalstock in Höhe von 50.000,00 Euro ausgestattet.

Dem in der Satzungspräambel formulierten Willen der Stifterin nach, will die Victor und Yvonne von Schweinitz Stiftung für europäische Verständigung – über die Versöhnung mit den polnischen Nachbarn hinaus - die Verständigung unter den Völkern Europas durch die Festigung und Verbreitung der Grundwerte des christlichen Abendlandes fördern. Dessen Menschenbild ist geprägt von der Verantwor¬tung gegenüber den Mitmen¬schen sowie einer Gesinnung der Versöhnung unter den Völkern, der Achtung vor ihrer Eigenart und der Erhaltung ihres kulturellen Erbes.

Hier finden Sie den gesamten Satzungstext der Victor und Yvonne von Schweinitz Stiftung für europäische Verständigung.

Wir bedauern den Tod von Yvonne von Schweinitz, die am 7. Oktober 2015 von uns gegangen ist. Den Nachruf von Lupold von Lehsten finden Sie hier. 


Dies ist die Druckversion der Seite:
https://www.fvms.de/de/freunde-und-foerderer-der-stiftung/sonderformen-der-unterstuetzung/treuhaenderische-stiftungen.html