Helmuth Caspar von Moltke als Redner bei der diesjährigen Stauffenberg-Gedächtnisvorlesung in Stuttgart

„Die Geschichte des Widerstands ist eine Brücke zu ehemaligen Feinden.“

Helmuth Caspar von Moltke war auf der diesjährigen Stauffenberg-Gedächtnisvorlesung in Stuttgart als Redner geladen. Die Stuttgarter Nachrichten waren dabei und berichten: „Dem aus den USA angereisten Gast gelingt es, die Geschichtsstunde in eine auf die Gegenwart und Zukunft hin ausgerichtete Lehrstunde für Versöhnung zu verwandeln.“

Lesen Sie hier mehr dazu

« Zurück zu Aktuelles

Dies ist die Druckversion der Seite:
http://www.fvms.de/detailseite/archive/2018/november/article/helmuth-caspar-von-moltke-als-redner-bei-der-diesjaehrigen-stauffenberg-gedaechtnisvorlesung-in-stut.html?tx_ttnews[day]=28&cHash=4830bfa2a3a23498ab3d66368d17bcbc